Andreas Weber, Berlin

Andreas Weber studierte Biologie mit dem Schwerpunkt Meeresökologie sowie Philosophie. Seit 1996 arbeitet Weber als freier Journalist u.a. für taz, Focus, Die Zeit und GEO später auch für Merian, FAZ und Greenpeace Magazin. 2007 erschien Alles fühlt. Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaften, ein über weite Strecken poetisch-erzählendes Sachbuch, im Herbst 2008 folgte Biokapital. Die Versöhnung von Ökonomie, Natur und Menschlichkeit und 2011 Mehr Matsch! - Kinder brauchen Natur.

www.beschreiber.de

 

back